26 Suchergebnisse

Für die Suche "nanoleaf essentials".

Nanoleaf Essentials: Firmware 1.6.8 veröffentlicht

Nicht lange ist es her, da versprach Nanoleaf, dass künftige Smart-Home-Geräte auf Thread setzen werden. Aus diesem Grunde werde man auch Update verteilen, welches dafür sorge, dass die Light Panels des Unternehmens die Arbeit eines Thread-Border-Routers übernehmen können. Hierfür benötigen...

Nanoleaf Essentials: Neue Firmware bringt Adaptive Lighting und Farbszenen

Wir berichteten neulich schon darüber, dass Nanoleaf bei seiner Essentials-Reihe – derzeit bestehend aus einer E27-Lösung A60 und einem Lightstrip – neue Funktionen testet. Dieser Test ist nun abgeschlossen und derzeit wird die Firmware 1.4.2.9 verteilt. Diese neue Firmware sorgt...

Nanoleaf Essentials: Adaptive Lighting in Apple HomeKit bald möglich

Ich berichtete in mittlerweile zwei Beiträge über die neuen Produkte aus der Essentials-Reihe von Nanoleaf – da gibt es ja einen Lichtstrip und die A60-„Birne“, die ihr in eine E27-Fassung schrauben könnt. Schöne Produkte, die in meinem Test gut abschnitten...

Nanoleaf Essentials A60 mit Thread im Test

Ein paar Wochen sind mittlerweile vergangen, seitdem Thread bei mir eingezogen ist. Den Standard erklärte ich schon einige Male und viele Hersteller werden zukünftig auf ihn setzen. Letzten Endes benötigen Smart-Home-Geräte keine klassische Bridge mehr zur Funktionssteuerung, sondern können in...

14

Nanoleaf schiebt Lichtpanels aufs Abstellgleis

Nanoleaf verabschiedet sich von den ursprünglichen Nanoleaf-Lichtpanels (Modelle NL22-NL28). Man werde diese nicht mehr herstellen und verkaufen. Stattdessen gibt’s ja die Nanoleaf Shapes mit zusätzlichen Features. Was bedeutet das für Kunden mit den Modellen NL22-NL28? Lichtpanels bleiben für immer durch...

2

Nanoleaf öffnet Thread-Unterstützung für HomeKit

Nanoleaf kündigte heute an, die Thread-Unterstützung für alle Thread-fähigen HomeKit-Produkte zu öffnen – und damit das Ökosystem zu stärken und die Möglichkeiten für Nutzer zu verbessern. Das neue Update wird in Zusammenarbeit mit Apple und der Thread Group im ersten...

Nanoleaf Lines: Das sind die neuen LED-Lichtleisten

Nanoleaf, Hersteller für intelligente Beleuchtung, erweitert sein Produktsortiment um smarte LED-Lichtleisten. Die Nanoleaf Lines sind die neueste Generation modularer, farbwechselnder Beleuchtungsprodukte. Wir konnten bereits einen Blick auf die neuen Smart-Home-Leuchten werfen. Jede Lichtleiste verfügt über zwei Farbzonen, die die Nanoleaf...

nanoleaf: Lightpanels fungieren jetzt als Thread-Border-Router

Angekündigt war die Funktion schon länger, seit circa zwei Tagen ist das entsprechende Firmware-Update auch schon an die ersten Nutzer raus. nanoleaf setzte mit seiner Essential-Serie bereits als „Early Adopter“ auf den neuen, interoperablen Smart-Home-Funkstandard für Thread. Früh kündigte man...

Nanoleaf: Integration in Razer Chroma

Nanoleaf hat neulich erst Neuerungen bezüglich der Thread-Kompatibilität bekannt gegeben. Nun folgt beim Hersteller Weiteres, denn man wird Teil des „Razer Chroma Connect“-Programms, was vermutlich nur für ausgesuchte Gamer interessant sein wird. Bedeutet, dass die smarten Leuchten in Chroma eingebunden...

Nanoleaf: Lightpanels fungieren als Thread-Border-Router

Der Hersteller smarter Leuchtmittel, nanoleaf, setzt mit seiner Essential-Serie bereits als „Early Adopter“ auf den neuen, interoperablen Smart-Home-Funkstandard für „Thread„. Früh kündigte man auch an, dass die Leuchtpaneele ebenfalls für Thread vorbereitet seien. Damit nicht genug, die bunten Leuchtpanels sollen...

Nanoleaf Elements: Ein erster Eindruck der Licht-Panels

Produkte von Nanoleaf kennen sicherlich einige unserer Leser. Besonders die Licht-Panels sind bekannt, weil irgendwie jeder YouTuber der Meinung ist, diese in seinen Videos an der Wand kleben haben zu müssen. Ein paar der Panels habe ich in den vergangenen...

Nanoleaf Elements: Lightpanels mit Holzoptik vorgestellt

Die Lichtelemente von Nanoleaf machen optisch schon etwas her, sind aber alles andere als günstig. Im ausgeschalteten Zustand sieht die weiße Plastik-Oberfläche dann aber nicht mehr wirklich ansprechend in jedem Zimmer aus. So dachte sich wohl auch der Hersteller, weshalb...