1Password für Mac und Windows für 12 Euro

Ich möchte hier keine Diskussion vom Zaun brechen, welcher der vielen Passwort-Manager da draußen wohl der beste ist. Ich mag alle irgendwie ein bisschen. KeePass ist Open Source und seit Jahren eine Bank, aber teilweise etwas umständlich zu bedienen, wenn man noch iOS, Browser und Android mit einbezieht.

1Password

Dann gibt es noch das Online-Tool LastPass, welches die wohl beste Browser-Erweiterung bietet, mobile Apps allerdings Premium-Benutzern vorenthält. Auch gibt es die von Mac-Benutzern oft hochgelobte Lösung namens 1Password. iOS, Android-Reader, Mac, Windows und eine Browser-Erweiterung gibt es wohl auch.

[werbung]

Die Jungs haben gerade Sales und verkaufen die via Cloud synchronisierbare iOS-Version für 7,99 Euro und auch die Mac-Version ist für umgerechnet 15,12 Euro zu haben, wie ich ja hier beschrieb. Solltet ihr aber Student sein, dann schaut auf jeden Fall mal im Studenten Store des Anbieters vorbei.

Legt man dort nämlich die Mac-Version in den Einkaufskorb, betätigt die Zurück-Taste im Browser um noch einmal die Windows-Version hinzuzufügen, dann bekommt man beide Versionen für 19,99 Dollar, danach gibt man den Code MacPowerUsers ein, womit sich die Summe auf 15,99 Dollar verringert, was umgerechnet 12,07 Euro sind.

Paypal

Ob ihr Student seid, wird anscheinend nicht geprüft, ich hätte die Version eben auch kaufen können – was ich aber nicht habe (bin bereits Besitzer). Also: für 12 Euro bekommt man 1Password für Mac und Windows – ein fairer Deal für eine solche Software. Nicht zufrieden? Laut Webseite gibt es 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Beim jetzigen Kauf ist übrigens das kostenlose Update auf die neue Version dabei.

[appbox appstore 568903335]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Sorry, das kommt wenn man drei Sachen gleichzeitig macht 😉

    • @Alex: 1. „Fast“ kein Passwort ist doppelt 😉 2. Sobald jemand dein System erkannt hat (z.B. dein Passwort 123f4c3b00k456), kann er alle PWs reproduzieren (123gm41l456 für Gmail o.ä.). Das scheint ok, um doppelte PWs zu vermeiden, aber sicher geht anders. Du hast ne Regelmäßigkeit im Passwort, was nie gut ist.

  2. Hallo, hab mir mal die Trial installiert und ein paar Einträge gemacht und wollte diese mal drucken. Doch wo ist die Druckfunktion? Unter Menü „File“ gibt es kein print….bin ich blind, finde die print Funktion nicht. Wie gesagt die Trial auf Windows 8.

  3. Ich nutze schon seit Jahren LastPass und bin sehr zufrieden.
    Unterwegs braucht man nicht so oft seine Passwörter, behaupte ich zumindest mal, da reicht mir die mobile Website 1-2 Mal im Monat.
    Ansonsten sind ~9€ pro Jahr für die Premiumvariante sicher auch in Ordnung.

  4. schade, scheint schon wieder vorbei zu sein….

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.