Zehn Einladungen zu Momentile zu vergeben

2. Juni 2009 Kategorie: Internet, Privates, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

momentile.jpg Es gibt unzählige von ihnen: Dienste zu denen man sein täglich geschossenes Gesichtsbild schicken kann. Egoshooting eben. Mögen manche ganz schrecklich toll finden – andere wieder unsagbar dämlich. Geschmäcker und Interessen sind halt verschieden – wäre ja sonst auch langweilig, oder? Wie auch immer. Bin vorhin via der Blogpiloten an einen Invite zu Momentile gekommen. Alles noch Alpha und nur per Einladung zu bekommen. Allerdings will man mit dieser Einladestrategie wohl nur einen künstlichen Buzz erzeugen – schließlich bekommt man pro Neu-User weitere zwei Einladungen für andere. Der ganze Spaß kommt locker und ohne Schnick-Schnack daher. Kommentieren ist nur für andere User zulässig und man kann tatsächlich nur ein Bild pro Tag hochladen. Wer will, der kann andere User stalken – also deren Feed abonnieren.

Bisher konnte ich dem ganzen Kram nichts anfangen. Aber ich werde diesen Dienst mal als Motivationshilfe nutzen – nachdem ich im letzen Jahr durch neuen Job am Schreibtisch und generelle Bewegungs-Legasthenie 12 Kilo zugelegt habe – was einen Gewichtstechnischen Rückschlag bis Mai 2007 bedeutet. Das merkt man nicht nur an Klamotten sondern auch im Gesicht. Naja, ich tue ja was dagegen (mehr Grünzeug + Sport) und hoffe dass mich bald wieder das “deutlich-unter-100-Kilo-Gesicht” anlacht 😉 Ich verbinde mit diesem Dienst noch etwas praktisches.

Also, wer eine Einladung will der hinterlässt hier einfach einen Kommentar und gibt im Feld eine wenigstens temporär gültige E-Mail an. Vielleicht könnt ihr euch noch gegenseitig einladen.

Viel Spaß beim täglichen Egoshooting – wer Lust hat, der kann ja seine Momentile-URL hinterlassen – dann kann ich euch auch mal sehen – und nicht nur umgekehrt =)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.