Neue Wallpaper und Kalender auf dem Desktop

Vor vier Jahren habe ich noch Rainlendar eingesetzt. Mit der damaligen Freeware konnte man einen Kalender nebst Terminen auf dem Desktop anzeigen. Wer dies allerdings nicht benötigt, sondern eben nur einen Monatskalender auf dem Desktop haben möchte, der sollte den Tipp beherzigen den ich vorhin bei Lifehacker gelesen habe. Bei den BigHugeLabs kann man nämlich ein Wallpaper automatisiert mit einem Monatskalender versehen lassen. Wallpaper hochladen, Position, Monat und Co auswählen – fertig.

wallpaperf8c2d225f6c445357ad13b338c20edec59681848

Übrigens kann man bei den BigHugeLabs noch jede Menge an anderen Spielereien finden.

So, nun zum zweiten Teil. Ich habe zwar schon gefühlte hundert Mal Links zu Wallapper-Seiten verbloggt – aber eine schöne neue Möglichkeit für frische Wallpaper macht gerade die Runde.

bingbing

Ich schrieb ja gestern über Bing, die neue Suchmaschine von Microsoft. Gebt dort einfach mal in der Bildersuche den Begriff Wallpaper ein und wählt unter Gröse den Punkt “Hintergrundbild” an. Als Ergebnis werden euch nur Bilder mit eurer jetzigen Bildschirmauflösung angezeigt. Find ich geilo.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Das mit der Bildersuche bei Bing ist echt ziemlich praktisch – man braucht nicht immer zig Seiten zu durchforsten.

  2. Du kannst auch jeden Monat ein neues Wallpaper bei Smashing Magazine holen, da ist dann der Kalender gleich mit drauf.

    Für den Juni gibts die hier:
    http://www.smashingmagazine.com/2009/05/31/desktop-wallpaper-calendar-june-2009/

  3. Ich habe auch ein Monatskalender auf dem Wallpaper drauf. Ein Desktopkalender-Programm hat den Vorteil, dass man auch Termine anzeigen lassen kann und der aktuelle Tag wird markiert. Es gibt jeden Monat ein Firefox-Wallpaper mit Monatskalender. Hier der Link.

  4. Phunrocka says:

    Also die Wallpapersuche finde ich schonmal nett bei bing.com.
    Nett finde ich auch die Suche nach Videos (gebt einfach mal Simpsons ein [http://www.bing.com/videos/search?q=simpsons] oder ähnliches…) und das direkte Abspielen bei „Mouse-Over“.

  5. Du hast immer so chice Wallpaper mit Apple-Logo in der Mitte! Schon letztens in einem Beitrag. Darf man fragen, wo du die her hast?? 🙂
    Oder alle self-made? 😉

  6. @kloni:

    Unterschiedlich. Gibt ja so viele Anlaufstellen. Einfach hier mal in der Blogsuche Wallpaper eingeben.

  7. Ja eben, es gibt fast zu viele Anlaufstellen! Aber dann werd ich mich hier mal auf die Suche machen. Danke!

  8. JürgenHugo says:

    Das sieht ganz nett aus (mit den Farben muß man natürlich ein bißchen „rumspielen“ – je nach Wallpaper).

    Aber besonders übersichtlich ist der Kalender nicht – z.B. wird das Wochenende nich farblich abgesetzt. ich hab sowieso im Hintergrund ständig „BetaClock“ mitlaufen – das hat auch ´ne Kalenderfunktion. Die ist sehr anpassbar. Der Kalender ist bei mir normal unsichtbar – ein Klick auf die Uhr in der Taskbar, und er kommt wie „Kai aus der Kiste“- schön übersichtlich. Für Zeit und Kalender gibts ja ´ne Menge Progs.

    Als „normalen“ Kalender hab´ich noch WistererHX – der startet auch fix.

  9. das mit der wallpapersuche habe ich shcon bei google immer so gemacht. zwar nicht genau auf meinen desktop zugeschnitten, dafür hab ihc mehr treffer und bin in meiner suche nicht eingeschränkt.

    sucht doch mal bei bing nach „sexy“ meines erachtens nichts schlimmes wenn man eine schöne Frau im Hintergrund haben möchte, aber die seite hat da was dagegen….

  10. JürgenHugo says:

    @ricardo:

    die seite hat da was dagegen…. nuur die deutsche – die „richtige“ nich! 😛

    @Kloni:

    Hier erstmal ein Tip:

    http://www.dualscreenwallpaper.com/index.php

    Keine Sorge, du musst nicht 2 Monitore haben – außerdem kann man die ja problemlos auf Monitorgröße zuschneiden.

  11. was ist das denn??? Jetzt zensiert M$ schon oder wie???

    „Die Suche busen kann jugendgefährdenden Inhalt zurückgeben.
    Ändern Sie Ihre Suchbegriffe, um Ergebnisse zu erhalten.“

    „Der Suchbegriff busen führt möglicherweise zu sexuell eindeutigen Inhalten.
    Ändern Sie Ihre Suchbegriffe, um Ergebnisse zu erhalten.“

    hallo??? gehts noch?

  12. JürgenHugo says:

    @Dei Mama:

    Das war auf der deutschen Startseite schon immer so! Herrje – wie oft soll man das denn noch schreiben!

    Einfach auf die US-Site gehen – da kann man das ausschalten! 😛

  13. Dei Vadda says:

    @Jürgen: ach ja? soll ich das etwa riechen??? Mag ja sein dass das scho immer so war, aber ich hab gestern die MS-Suche das erste Mal bemüht…. nicht jeder ist so „klug“ wie du.

  14. Ich schau ja persönlich immer noch lieber bei deviantArt 🙂

  15. JürgenHugo says:

    @Dei Vadda:

    Riechen mußt du „gaanix“ – und vom Alter her evlt. „dei Sohn“ schreiben… 😛

    Das mit der MS-Zensur ist hier im Blog aber oft genug erwähnt worden – nich nur von mir. Dumm bin ich allerdings wirklich nicht. 😛

  16. oh die Wallpaper Suche in Bing ist ja cool 🙂
    War erst von Bing nicht so überzeugt aber jetzt ist es doch ein genaueren Blick wert, Danke Caschy 😉

    Auch das es keine mehreren Seiten alla Google gibt ist doch sehr praktisch.

  17. @Hugo: nanana, nicht gleich beleidigend werden! Schreib dir mal selbst „Sohn“ hinter die Ohren.

    Die MS-Zensur wurde hier schon genug oft erwähnt? Na und? meinst du nicht auch, dass es Leute geben könnte, die diesen Blog erst seit 3 Tagen lesen und nicht die Zeit haben die letzten 3 (?) Jahre nachzulesen? Ich meine so jemanden zu kennen….

    Man(n) sollte nicht immer gleich von sich auf andere schließen…
    In diesem Sinne: freu dich, dass du so viel über diesen Blog weißt und kauf dir dafür als Belohnung ein Keks und werd damit glücklich.
    ironiemodusansorry, dass ich dir beim keks-aussuchen nicht behilflich sein kann, aber ich werd jetzt die vorigen 300 Seiten komplett durchlesen, damit ich so toll bin wie du und in Zukunft auch Leute dumm anmachen kann ironiemodusaus

  18. JürgenHugo says:

    @Dei Oma:

    Du kannst ja zwischen „normal“, ironisch, spaßig und beleidigend gar nicht unterscheiden – beweist ja deine Replik.

    Und beim „Kekse aussuchen“ – da brauch ich keine Hilfe -schon gar nicht von Leuten, die ihren eigenen Nick nicht behalten können…

    Mehr Platz will ich Caschy für meine Antwort gar nicht wegnehmen – das lohnt die Sache nicht…

  19. Wasn hier los @ Familie!?

    Die Funktion gibt es bei der Live suche übrigens auch.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.