YouTube-Videos als Video oder MP3 direkt in die Dropbox laden

10. März 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Tipp zum Sonntag: YouTube-Videos als Video oder MP3 direkt in die Dropbox laden. Kann man ja vielleicht mal brauchen. Warum? Vielleicht um direkt die Tonspur des Videos zu haben – oder eben den ganzen Film. Das Ganze noch in Verbindung mit der Dropbox – warum nicht? Ich lagere eh schon massig Medien in meiner Dropbox, damit ich mobil oder am Desktop immer Zugriff auf meine Daten habe.

YouTube

Möglich macht das in der Überschrift beschriebene übrigens Videodropper.net. URL des YouTube-Videos auf der Seite einfügen, einmalig die Berechtigung erteilen, dass die App Daten zu eurer Dropbox hinzufügen darf, Qualität und Format auswählen – fertig. Übrigens: die App hat nur Zugriff auf den eigens erstellten Ordner. Wer zugelassene Dropbox-Apps kontrollieren will, der findet diese hier.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16891 Artikel geschrieben.


15 Kommentare

Dominik 10. März 2013 um 15:59 Uhr

Perfekt! Danke für den Tipp :)

Dennis Rudolph (@tschukl) 10. März 2013 um 16:06 Uhr

Wirklich sehr nützlich. Direkt getestet… awesome!

Union 10. März 2013 um 16:24 Uhr

dropbox lässt sich auch ganz toll als synch-dienst für thunderbird nutzen (pop3), um die mails auf mehreren PCs zu haben.

Sven 10. März 2013 um 16:44 Uhr

Bei mir tut sich da halt immer wieder die Frage auf, ob das auch legal ist.

weissertiger2 10. März 2013 um 17:02 Uhr

@Sven: So viel ich weiss eine Grauzone, kenne mich damit aber nicht aus den hier in der Schweiz ist es Legal :D

nym 10. März 2013 um 17:36 Uhr

Wer bei solchen “Apps” immer Sicherheitsbedenken plagen, dem empfehle ich das Folgende:

Legt euch einen Dropbox-Zweitaccount für die jeweilige App an und teilt den Ordner mit eurem Primär-Dropbox-Account.

Auch wenn Dropbox das über sein OAuth irgendwie im Griff haben sollte, bleibt bei mir eine gewisse Restparanoia. ;)

Morningstar 10. März 2013 um 18:16 Uhr

anders herum würde mich (mehr) interessieren (Video in Dropbox =upload=> Youtube)

Jan 10. März 2013 um 19:36 Uhr

Jep. Danke für den Tipp an diesem Sonntag. Lässt sich ganz einfach einrichten. Super

nym 10. März 2013 um 20:48 Uhr

@ Morningstar: Schau mal http://www.ifttt.com an
Da gibt es bestimmt ein Rezept zu.

3lektrolurch 10. März 2013 um 20:52 Uhr

Seite ist gerade überlastet, angeblich wegen zu hohem Andrang…

Trandulin 10. März 2013 um 22:24 Uhr

Danke für diesen tollen Blogeintrag. Super praktische Anwendung!
Wobei bei mir auch immer die Frage nach der Legalität von solchen Aktionen auftaucht. Werde diese Möglichkeit doch trotz dieser Frage weiternutzen, da es einfach super praktisch ist
lg Trandulin

Florian 11. März 2013 um 12:44 Uhr

Also dem Impressum nach und einiger Nachforschung zum Unternehmen, handelt es sich dabei um eine Abzockfirma.. Also ich für meinen Teil, bin da eher etwas vorsichtig..

coriandreas 11. März 2013 um 13:02 Uhr

Es nützt eben doch, hier zu kommentiere, da sag ich nur: Na endlich. Schluß mit Runter- und wieder Raufladen, wieso nicht gleich so. Jetzt eine Bitte an die Entwickler für OwnCloud.org und auch Mega.nz! Danke schon mal vorab.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.