WordPress für Android: Beta-Programm verfügbar, WordPress 3.0 RC am Montag

5. Juli 2014 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von:

Wer WordPress, die Grundlage zahlreicher Blogs, auch mobil nutzen möchte, findet entsprechende Apps für iOS und Android. WordPress hat zudem ein Beta-Programm für Android-Nutzer. Wer die neuesten Funktionen vor dem offiziellen Release testen möchte, muss hierzu der WordPress for Android Beta Community bei Google+ beitreten. Dies ist eine moderierte Community, das heißt, dass Ihr nicht automatisch sofort Zugang erhaltet, sondern erst freigeschaltet werden müsst.

WP_Android_Beta

Ist diese Freischaltung erfolgt, findet Ihr in der Sidebar einen Link, über den Ihr Euch für die Beta registrieren könnt. Danach erhaltet Ihr Zugriff auf die Beta Apps. Aktuell gibt es dort die Beta 3 von WordPress 3.0, am 7. Juli soll dann der erste Release Candidate von WordPress 3.0 für Android verfügbar sein.

Während WirdPress-Nutzer so neue Features vorab erhalten, können sie auch gleich an der Verbeserung der App mitwirken. Gerade bei solchen Apps ist dies nicht nur für die Entwickler, sondern für alle Nutzer ein großer Vorteil.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.