Windows Phone: Unterstützung von CalDAV und CardDAV im Sommer

14. Mai 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Gute Nachrichten für Windows Phone-Benutzer. Die schauten nämlich erst einmal dumm aus der Wäsche, als Google mitteilte, dass man das Microsofts ActiveSync Protokoll nicht mehr unterstützen werde. Hätte im schlimmsten Falle geheißen: kein Abgleich von Kalendern und Kontakten. Doch Microsoft bekam von Google Aufschub, musste allerdings zusehen, dass man nun die offenen Protokolle CalDAV für Kalender und CardDAV für Kontakte in das Betriebssystem Windows Phone einbindet, damit Nutzer ihre Daten auch von Google nutzen können.

Windows Phone 8

Heute hat man bekannt gegeben, dass diese beiden Protokolle im kommenden Update enthalten sein werden, welches noch diesen Sommer erscheinen wird. Weiterhin wird dieses Update den Support für FM Radio zurückbringen, ein besseres Handling mit Xbox Music realisieren und „hunderte kleinerer Verbesserungen“ beinhalten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Windows Blog |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.