Windows Phone 7 Connector 2.0 für den Mac

31. August 2011 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

Windows Phone 7 ist nicht wirklich ein System, welches weit verbreitet und erfolgreich ist. Eigentlich unverständlich, so schlecht ist das System nicht und ich kenne einige glückliche Besitzer. Ausserdem darf man nicht vergessen: die gut ausgestatteten Geräte gibt es oftmals für einen Bruchteil von dem, was ein aktuelles Android-Flaggschiff kostet. Was mich sehr nervte: Windows-Benutzer brauchen Zune für die Synchronisation, für Mac-Benutzer gab es lange nichts. Seit gestern gibt es die Version 2.0 des Windows Phone 7 Connectors für den Mac in Version 2.0, der lang erwartete Features für den Nutzer der seltsamen Kombination Mac OS X und Windows Phone 7 mit sich bringt.

connector

Funktionen:
• Vollständige Unterstützung von Synchronisierung und Import für Apple Aperture-Software
• Dateiimport mittels Drag & Drop aus der Dateiverwaltung des Geräts
• Unterstützung für die Übertragung von Klingeltönen (für Telefone mit Windows Phone 7.5 oder höher)
• Verbesserter Videokonvertierungsprozess mit Konfigurationsoptionen für Benutzer
• Unterstützung für Windows Phone Marketplace (für Telefone mit Windows Phone 7.5 oder höher)
• Lokalisierungsunterstützung für 13 weitere Sprachen
• Verbesserte Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge
• Verbesserte Konfiguration für die Synchronisierung von Podcasts und den Import von Fotos
• Verbesserte Unterstützung für den Import aus iTunes in bestimmten Sprachen
• Verbesserte Metadatenunterstützung für Videos

Und nun Outing: wer nutzt Windows Phone 7 mit einem Mac?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.