Windows 8: Skype für…. die neue Oberfläche gesichtet

17. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Wir alle wissen, was Microsoft im Fokus hat, oder? Nicht? Dann kläre ich euch auf: die neue Oberfläche ist DAS Ding für die Leute aus Redmond. Der klassische Desktop, Windows und Office sind weiterhin die Goldesel der Firma und dennoch wirft man momentan einfach alles an Power auf die neue Oberfläche. Sie ist die größte Veränderung im Hause Microsoft in den letzten Jahren, hier soll ein neues Ökosystem auf Basis der Apps geschaffen werden, hiermit könnten Menschen das erste Mal Windows auf einem Tablet nutzen.

Was, konnte man dies vorher nicht? Klar – das hat ungefähr soviel Spaß gemacht, wie sich mit nem 60er Schleifpapier bei dickem Sonnenbrand abzureiben. Apps (und vor allem gute Apps) sind das Geheimnis einer jeden Plattform, eines jeden Ökosystems, Microsoft bezahlt Millionen an Entwickler, um diese umzustimmen, doch auch für die neue Plattform zu entwickeln. Aber dies soll hier ja eigentlich gar nicht Thema sein, sondern die Metro Modern UI-App von Skype. Diese App ist nämlich den Jungs von Neowin in die Finger gekommen. Kommt, wie man an den Screenshots ersehen kann, in Kacheloptik daher und soll laut Angaben sogar sehr fluffig laufen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.