Ný grein! Googles Sprachsuche mit neuen Sprachen

Nutzt ihr eigentlich die Sprachsuche von Google? Ich selber muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich noch mit einem Finger die jeweiligen Suchen auf mein Display klöpple, dabei würde es vielleicht eine Ecke schneller gehen, wenn ich einfach mal das gesprochene Wort nutze. Die Sprachsuche unterstützt einen ganzen Schwung an Sprachen, Google hat nun bekannt gegeben, dass man noch mehr (13) Sprachen aktiviert hätte.

Folgende Sprachen werden in Zukunft auch unterstützt: baskisch, bulgarisch, katalanisch, europäisches portugiesisch, finnisch, galizisch, ungarisch, isländisch, norwegisch, rumänisch, serbisch, slowakisch und schwedisch. In diesem Sinne: Til hamingju með að þýða!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. „Sie ist die größte Veränderung im Hause Microsoft in den letzten Jahren, hier soll ein neues Ökosystem auf Basis der Apps geschaffen werden, hiermit könnten Menschen das erste Mal Windows auf einem Tablet nutzen.“
    So isses. Und genau deshalb muss MS ein Basis-Surface für 200 USD raushauen. Die OEMs haben es auch schon geschluckt. Kommentar von Lenovo-Chef Yang Yuanqing: „Wir sind dadurch nicht beunruhigt“.

  2. Ich für meinen Fall nutze sie Gelegentlich mal, wenn ich unterwegs bin und während des Laufens das tippen gerade schwer wird. Funktioniert seit Jelly Bean auch sehr gut, bei Straßenlärm oder wenn jemand anderes dazwischen plappert.

  3. hans, ich glaub du bist hier falsch 😉

  4. @flo: Löschung ist beantragt 🙂

  5. Also irgendwie funktioniert Sie bei mir nicht so richtig gut, war auf der IO nicht auch die verbesserte Spracheingabe/steuerung erstmal nur für Englisch angekündigt. Wann ist Deutsch den überhaupt dazu gekommen? Habe es halt nur mal getestet und festgestellt das Deutsch geht aber wie gesagt ziemlich bescheiden, gibt es eventuell irgend welche Tricks?

  6. @Willy Im besten Fall deutlich sprechen und hochdeutsch. Bayerisch ist immer etwas schwer ^^
    Ne Quark, einfach deutlich sprechen, auch wenn es bei mir auch beim nuscheln gerne gut klappt ^^

  7. ich komm mir immer so blöd vor, wenn ich in der U-bahn „Keira Knightley Nacktfotos“ als Suchbegriff ins Telefon spreche…

  8. Dann lern eine andere Sprache, gibt ja jetzt 13 neue, mit denen du das reinsprechen kannst. ODER aber du nutzt sie nur dann, wenn es sinnvoll ist.

  9. z.B. auf Tamilisch:
    கீரா நைட்லி நிர்வாண புகைப்படங்கள்

  10. Ich sprech eh nix davon 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.