Windows 7: Icons ändern

28. Dezember 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Heute möchte ich ein Tool (ExtMan) erwähnen, welches hier schon im Januar 2009 vorgestellt wurde. Obwohl seitdem nichts Neues an Features hinzugekommen ist, hole ich es noch einmal hier hoch. Denn in der Zwischenzeit ist Windows 7 erschienen – und eben dort fehlt mir persönlich etwas, was unter Windows XP noch (ansatzweise) problemlos möglich war: das Editieren von Datei-Erweiterungen, das Anlegen von Erweiterungen, deren Verwaltung und das freie Ändern von Icons für Dateitypen. So sieht der traurige Standard unter Windows 7 aus:

Wer es aber vielleicht individueller mag, der will vielleicht auch die Icons von Dateien ändern. Dieses wird man ohne Zusatzsoftware oder umständliche Frickelei in der Registry von Windows nicht hin bekommen.

Also auch unter Windows 7 zur bewährten Software gegriffen und einfach mal ausprobiert. Und siehe da: nicht nur unter Windows Vista lassen sich die Icons  problemlos austauschen, auch unter Windows 7 kann man nun seine eigenen bevorzugten Icons nutzen:

Wie ihr seht: ExtMan starten (portable Software) und zu ändernden Dateityp auswählen. Dort können nicht nur die Standard-Aktionen festgelegt und / oder geändert werden – auch ein eigenes Icon kann vergeben werden.Im Screenshot seht ich einen geändertes Icon für den Dateityp “.txt”. Wer übrigens noch Icons sucht, der wird bei Iconfinder bestimmt fündig.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17335 Artikel geschrieben.