Windows: Notepad ersetzen

Notepad ist ein grausamer Editor. Deshalb nutze ich seit Ewigkeiten Notepad++ oder eben Notepad2. Beides gute und kostenlose Alternativen. Installiert man diese, so kann man diese ganz leicht auch als Standard-Editor unter Windows nutzen. Aber nicht jeder möchte sich eine Software zusätzlich installieren. Im Juli hatte Bene dafür einen Replacer gebastelt und zur Verfügung gestellt. Mittlerweile muss man allerdings keine Dateien mehr austauschen.

Hier also in Kurzfassung: Paket herunterladen und irgendwo speichern. Im jeweiligen Ordner der Software befindet sich eine Replacer.exe. Einfach ausführen und der von euch gewählte Editor ist als Standard in eurem System definiert.

Wollt ihr wieder das Standard-Notepad haben, so müsst ihr einfach die „Restore-original-notepad.exe“ ausführen. Die jeweiligen Editoren lassen sich ganz einfach aktualisieren: einfach auf der Programmseite die aktuelle zip-Version laden und über die alten Dateien schieben.

Warum und weshalb erklärt Bene selbst, im Paket befindet sich eine liesmich.txt die alles genau erklärt. Bedenkt auch, dass nun keine Dateien mehr ersetzt werden, der Editor wird also aus dem Paket direkt aufgerufen (wie das eben bei zum Standard gemachter portabler Software so ist). Benennt den Ordner also nach eurer Aktion nicht um oder verschiebt diesen.

Download Notepad-Replacer (inklusive Notepad++ und Notepad2 in aktueller Version)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

66 Kommentare

  1. sehr fein! lob an bene. diese konstellation wollte ich schon länger haben..

    jetzt endlich!

    weils auch gut zum vorigen beitrag von caschy passt: wär das mit teracopy auch möglich? also dass man teracopy nicht mehr installieren muss, sondern den „ersetzungsvorgang“ des default copy handlers auch so löst? das wär eine tolle sache.

  2. Der Notepad++ Wrapper, damit Image File Execution Options funktioniert, ist relativ ungetestet, funktioniert aber bei Caschy und mir. Wer Probleme hat, hauts einfach hier in die Kommentare.

  3. Echt klasse! Notepad++ hatte ich auch so schonmal installiert,so finde ich das noch ein tacken besser. DANKE!

  4. also ich hab gerade notepad++ als standard gesetzt und es funzt herrlich. va bene 😉

    was mich noch interessiert: wenn jetzt der ordner „notepad-replacer-103“ verschoben oder umbenannt wird, ist dann das windows notepad wieder der standard oder kommt es zu fehlern? (möchte das jetzt nicht ausprobieren…)

  5. Bekommste ne Fehlermeldung. Also vorher: Standard wiederherstellen 😉

  6. Du kannst auch nachträglich Restore drücken oder einfach nochmals Replacen nach verschieben/umbenennen, das relativ egal. Die Restore-original-notepad.exe löscht einfach den Registry Key, danach ist wieder das standard Notepad aktiv.

  7. @Bene suuper! Danke!
    Notepad++ verwende ich schon seit (einer gefühlten) Ewigkeit.
    So machts aber nochmal mehr Spaß.

  8. Sehr gut ist auch PSPad. Ist viel schlanker als Notepad++ oder Notepad2 und kann auch einiges. Das ganze ist hier zu finden: http://www.pspad.com/de/

  9. Hallo,

    hat das ganze schon mal jemand auf Win7 x64 getestet?

    Bei mir erscheint nach dem „ersetzen“ bei Aufruf über Start > Zubehör > Editor ein Fehler:

    „AutoIt Error

    Line -1:

    Error: Array variable has incorrect number of subscripts or subscript dimension range exceeded.

    [OK]“

    Muss man evtl. erst neustarten?

  10. EDIT: Bei Notepad++.

  11. So wurds tatsächlich nicht getestet 🙂 Fix kommt.

  12. Gefixtes Paket ist oben, bitte neu ziehen.

  13. @TiJay:

    bei mir kommt genau dieselbe Fehlermeldung (soll heißen, diese fehlermeldung kommt wenn man den Wrapper „npplaunch.exe“ öffnet)
    allerdings habe ich die 23bit Version (Betriebsystem wie auch Wrapper)

    edit: ok, gleich mal das neue Paket ausprobieren

    edit2: klappt wunderbar, danke!
    Jetzt muss ich nurnoch das einbringen des Kontextmenüs hinbekommen, die Lösung von der Notepad++ seite hat es beim ersten Versuch nicht geschafft 😉

  14. @taranis:

    npplaunch ist auch nicht für dich zum direkt ausführen 😉

  15. Win7 64 und Notepad2 läuft perfekt.
    DANKE!

  16. Geht mittlerweile auch selbst zum ausführen. Braucht man im Endeffekt nicht, aber über Start -> Zubehör -> Editor wird natürlich auch nix über die Kommandozeile übergeben, daher muss se auch selbst ausführbar sein.

  17. @Taranis: Was genau willst denn Im Kontextmenü haben? Reicht dir nicht einfach ein „Notepad“ Eintrag?

  18. hmmm leider lässt sich der notepad2 nicht in deutsch umstellen. Gibts das auch auf Deutsch?

  19. Die deutsche Version erscheint dann wenn 4.0.24 fertig ist. Lässt sich dann austauschen, wie x64 Version in der liesmich.txt angegeben. Findet man dann hier, http://notepad2.defcon5.biz/ , aber warten auf die 4.0.24! Mit älteren klappt es nicht!

  20. @caschy: ist aber das selbe, wie wenn ich den editor über start>zubehör>editor öffne 😉

    @bene: ich brauche den „Standard-Notepad++-Kontextmenüeintrag“.
    die Lösung findet man hier, wenn man auf „Explorer-Kontextmenü (Rechtsklick)“ klickt: http://notepad-plus.sourceforge.net/de/download.php?lang=de
    funktioniert bei mir allerdings nicht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.