WinAmp.com: Umbauarbeiten laufen an

31. Januar 2014 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

Die Geschichte rund um WinAmp haben wir wohl alle mitbekommen. AOL wollte den beliebten Player und den Streaming-Dienst Shoutcast einstellen, eine Protestwelle schwappte durch das Netz und letzten Endes wurde der Dienst von Radionomy gekauft. Steile Ansage: „Wir entwickeln weiter!“. Bereits jetzt hat man die WinAmp.com-Seite umgebaut und ihr ein – ich sage es mal so – neues Design verpasst.

Bildschirmfoto 2014-01-31 um 22.03.58

Über die Webseite lassen sich schon erste Playlisten zu diversen Radiosendern abrufen, die Downloads zu WinAmp für Windows, OS X und Android verweisen derzeit noch in das Forum. There’s more coming soon – so das knackige Versprechen, bleibt zu hoffen, dass da was passiert. Auch in Zeiten von Cloud und Co erfreuen sich gute Player großer Beliebtheit. Übrigens: klickt mal auf den Hintern des Lamas auf der WinAmp-Seite 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: danke Hanschke |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.