WhatsApp: Videotelefonie zeigt gutes Bild und Datenhunger

24. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

whatsapp artikel logoDass WhatsApp eine Funktion zur Videotelefonie bekommen wird, dies ist bereits bekannt. Es gab mal Basteleien, die das Freischalten versteckter Funktionen in WhatsApp möglich machten. In der Zwischenzeit sind einige der Möglichkeiten in die normalen Versionen, nutzbar für jedermann, eingeflossen. Der nächste große Schritt für WhatsApp ist die Videotelefonie – und von der gibt es fast täglich neue Screenshots und Informationen.

Ein aktuell veröffentlichtes Video zeigt nun die Videotelefonie in WhatsApp im direkten Vergleich zu Apples FaceTime im 4G-Netz. Hier schneidet WhatsApp zweifelsohne besser ab, muss sich aber auch deutlich höheren Datenhunger attestieren lassen. Knapp 6,5 MB wurden von WhatsApp in der Testminute verbraucht, Apples Facetime kam mit 2,1 MB über die Runden. Sicherlich wird man im Hause WhatsApp da noch einiges optimieren oder die Qualität für den Nutzer regelbar machen, denn nicht jeder hat ein dickes Datenpaket, sodass das Videopaket schon am Monatsvolumen knabbern kann.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22940 Artikel geschrieben.