WhatsApp Status in Deutschland freigeschaltet

21. Februar 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ab sofort werden alle, die nicht regelmäßig die Techmedien verfolgen, große Augen machen. Ab jetzt ist die neue Funktion WhatsApp Status innerhalb des Messengers, den weltweit über 1 Milliarde Menschen nutzen, in Deutschland freigeschaltet. Die Nutzer, die WhatsApp echt nur zur Kommunikation nutzen, werden sich schön umschauen – bekommen diese doch eine Funktion, die sie nicht wollen – so zumindest das erste Feedback zu WhatsApp Status, welches ich bei uns vernahm. WhatsApp Status deaktivieren? Nicht möglich derzeit. WhatsApp Status selber ist eine Art Snapchat-Klon. Hier kann man seinen Status mit anderen Nutzern teilen – aber nur, sofern diese euren Status auch sehen wollen.

Der Status anderer Nutzer ist im Reiter Status einsehbar. Wer euren Status – der 24 Stunden maximal haltbar ist – sehen darf, lässt sich ebenfalls einstellen. Mir persönlich gefällt WhatsApp Status nicht – aber man muss es ja nicht unbedingt nutzen. Wie schaut es bei euch aus? Super-Feature, welches eifrig genutzt wird – oder eher nicht so?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23909 Artikel geschrieben.