watchOS 4.1 veröffentlicht, bringt direkte Nutzung von Apple Music

31. Oktober 2017 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt heute nicht nur iOS 11.1 mit neuen Emojis, sondern auch eine neue Version von watchOS. watchOS 4.1 bringt dabei vor allem für Nutzer einer Apple Watch Series 3 eine spannende Funktion, mit der Apple Watch lässt sich so ab sofort auch komplett auf Apple Music zugreifen. Man muss also nicht mehr zwingend Playlists synchronisieren, sondern kann direkt seine Mediathek nach Playlists und Alben durchstöbern oder Radio hören. Die Funktion wurde zusammen mit der Apple Watch Series 3 vorgestellt, fand ihren Weg aber nicht in das Update auf watchOS 4. Das geleakte Changelog zu watchOS 4.1 war übrigens korrekt.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9285 Artikel geschrieben.