Vodafone macht LTE bis 100 MBit/s in RED-Tarifen kostenlos verfügbar

10. Dezember 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Vodafone Logo

Kurz notiert: Vodafone hat heute bekanntgegeben, dass Kunden in den RED-Tarifen künftig LTE ohne Aufpreis nutzen können. Laut Vodafone betrifft diese automatische Umstellung rund 3 Millionen Bestandskunden. Kunden können das im Tarif enthaltene High-Speed-Volumen dann mit bis zu 100 MBit/s im mobilen Netz verbrauchen. Eine im RED-Tarif eventuell vorhandene Geschwindigkeitsbegrenzung bei LTE-Nutzung wird dadurch ebenfalls aufgehoben. Die Umstellung wird in den nächsten Tagen automatisch erfolgen. Ob man selbst mit LTE versorgt ist, kann man auf der Vodafone-Seite erfahren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.