Vodafone macht LTE bis 100 MBit/s in RED-Tarifen kostenlos verfügbar

Vodafone Logo

Kurz notiert: Vodafone hat heute bekanntgegeben, dass Kunden in den RED-Tarifen künftig LTE ohne Aufpreis nutzen können. Laut Vodafone betrifft diese automatische Umstellung rund 3 Millionen Bestandskunden. Kunden können das im Tarif enthaltene High-Speed-Volumen dann mit bis zu 100 MBit/s im mobilen Netz verbrauchen. Eine im RED-Tarif eventuell vorhandene Geschwindigkeitsbegrenzung bei LTE-Nutzung wird dadurch ebenfalls aufgehoben. Die Umstellung wird in den nächsten Tagen automatisch erfolgen. Ob man selbst mit LTE versorgt ist, kann man auf der Vodafone-Seite erfahren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Wow, jetzt werden die Auszahlungsangebote dann doch wieder interessant.

  2. Das erklärt dann auch, weshalb ich seite heute ein „4G“ bei meinem Samsung S4 stehen habe, statt wie gestern Abend noch ein „H+“.

  3. Wem bring LTE eigentlich Vorteile. Ist nur Werbung und Kunden ver….. Solange es keine LTE Flatrates gibt ist das für mich alles kompletter Blödsinn. Mal sehen wie das jetzt bei Telekom Hybrit ist da steht nächmlich unendliches Highspeed Volumen in den Hybrit tarifen. Da bin ich ja mal gespannt

  4. Ist das Datennetz von Vodafone, ganz besonders das 3G und 2G Netz immer noch in den meisten Fällen wegen Überlastung quasi unbrauchbar, oder zeigt so langsam der Netzausbau Wirkung?

  5. elknipso Bei 4G kann ich nicht meckern. Sogar Netflix ohne Ruckler in HD ist möglich.

  6. Das Netz ist schon bedeutend besser mit LTE bei Vodafone.

    Also wird die LTE Option nun obsolet?

  7. Wie sieht es denn mit den RED Business Verträgen aus?

  8. Sinn dahinter: die Leute ballern noch schneller durch ihr Volumen um dann auf EDGE gedrosselt zu werden – und buchen dann eher Pakete dazu.

  9. Sehr fein, rockt! Vom Empfang 3G ungleich LTE. Dachte anfangs auch, wenn 3G schon nicht klappt wozu dann LTE….

  10. @Kalle ?? … Wenn ich 500 MB runterlade, isses doch dennoch 500 MB, egal ob die Geschwindigkeit bei 21,6 Mbit/s oder 150 Mbit/s liegt..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.