Update für Xbox One und die Xbox App bringt Full HD Game Streaming bei 60fps mit

18. August 2015 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von:

Kaum zu glauben, aber der August ist bereits über die Hälfte rum. Und das heißt, dass Microsoft mal wieder Ausblick auf das gibt, was Besitzer von Xbox-Konsolen und Windows 10-Geräten im kommenden Update erwarten können. Dieser Monat ist für Microsoft besonders interessant, da man sämtliche Features wie Game Streaming nach dem offiziellen Windows 10-Release auf die breite Masse loslassen konnte.

Das wohl größte und interessanteste Feature im August-Update für die Xbox One und die Xbox App dürfte sein, dass das Game Streaming-Feature nun für das Zocken in 1080p bei 60fps ausgelegt ist. Das heißt, Ihr könnte nach dem Update Eure Xbox One-Games theoretisch von jedem Windows 10-Gerät in Eurem Haushalt streamen, egal ob PC oder Tablet – vorausgesetzt die Hardwareanforderungen und die Bandbreite sind stimmig.

Um High-Res Game Streaming zu aktivieren, öffnet Ihr die Xbox App auf Eurem Windows 10-Gerät, geht dort in die Einstellungen und setzt dort unter Game Streaming die Video Encoding-Einstellung auf Sehr hoch.

Des weiteren könnt Ihr jetzt innerhalb der Xbox App per Rechtsklick auf Eure Freunde klicken und erhaltet die Option „Nachricht senden“ oder „Zu einer Party einladen“. Auch könnt Ihr mit dem August Update Benachrichtigungen Ein- oder Ausschalten. Die Option befindet sich unter Einstellungen > Allgemein > Party & Spiele-Einladungen.

Ihr findet jetzt auch einen animierten „Zuletzt gespielt“ Screen vor, der Euch anzeigt, wie viele Eurer Freunde ein jeweiliges Spiel gespielt haben. Diese Anzeige wechselt dann auf eine alternative Kachel um, die Euch Euren zuletzt gespielten Status anzeigt inklusive Datum, Gamerscore und wie viel Prozent der Achievements Ihr bislang erreicht habt. Klickt Ihr auf das entsprechende Spiel, werdet Ihr in den Game Hub umgeleitet, wo Ihr eine detaillierte Liste Eurer Freunde vorfindet, die das Game gespielt haben inklusive Online-Status.

Für die ehrgeizigen Wettbewerbsfreunde unter Euch hält Microsoft nun einen Achievement-Vergleich mit Euren Freunden parat. Wenn Ihr Euch im Game Hub befindet, klickt einfach auf Achievements und dann auf Vergleichen und schon seht Ihr eine Liste mit Achievements.

Microsoft führt in die My Games Liste nun auch eine Jump List alternativ zur Grid-Übersicht hinzu, damit Ihr eine bessere alphabetische Übersicht Eurer Sammlung erhaltet. Zudem könnt Ihr manuell Spiele zu Eurer Kollektion hinzufügen, die einen Eintrag im Startmenü haben. Hierzu geht Ihr unter My Games > Spiele vom PC hinzufügen.

Zu den neuen Funktionen gesellt sich natürlich noch eine Liste an Bugfixes. Die Xbox App auf Euren Windows 10-Geräten sollte automatisch über den Windows Store unter der Versionsnummer 8.8.6000.00000 oder höher updaten.

(Quelle: Major Nelson)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.