Umfrage: YouTube ist bei der Telekom langsam: hat sich etwas geändert?

7. Dezember 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Im Mai 2011 schrieb ich hier einen Artikel, der für viel Wirbel sorgte. YouTube ist bei der Telekom langsam – so die Überschrift, die direkt auf den Punkt brachte, was Phase ist. Zig Kommentare, die alle die gleichen Probleme hatten wie meiner einer. Und ja, das Problem YouTube war definitiv bei der Telekom bekannt, kurz nach dem Beitrag gab man eine Stellungnahme abZitat:  ”Ich weiß nicht, was der Hintergrund bei anderen Netzbetreibern ist, bei der Telekom ist die Beobachtung aber richtig – ja, es läuft langsamer.

Allen Verschwörungstheoretikern zum Trotz sind die begrenzten Kapazitäten im Netz die Ursache: Die Nachfrage nach YouTube-Videos explodiert, deshalb werden wir die Kapazitäten jetzt verdreifachen. Das Problem wird also abnehmen.” Wer so seinen YouTube-Speed testen will, der kann dies übrigens mal hier tun, sieht bei mir so aus:

Sieben Monate später habe ich das Problem nicht mehr – was aber daran liegen könnte, dass ich nicht mehr bei der Telekom Kunde bin. Trotz alledem möchte ich euch fragen, die ihr Telekom-Kunde seid: Ist YouTube schneller geworden? Oder ist es immer noch das gleiche Geduldsspiel wie im Mai 2011? Erzählt es mir! Entweder in den Kommentaren oder per Voting-Funktion:

Ist YouTube bei der Telekom immer noch langsam?

  • Keine Verbesserung. (44%, 241 Votes)
  • Ja, ist schneller geworden. (21%, 112 Votes)
  • Kann ich nicht beurteilen. (16%, 88 Votes)
  • War noch nie schnell. (12%, 66 Votes)
  • War noch nie langsam. (7%, 38 Votes)

Total Voters: 545

Loading ... Loading ...

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.