Umfrage: Verschlüsselter E-Mail-Versand ist eine Ausnahme

30. Juni 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von:

Der Branchenverband Bitkom hat eine Umfrage in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse man nun veröffentlicht hat. 1006 Personen ab 14 Jahren wurden in Deutschland zum Thema E-Mail-Verschlüsselung befragt, darunter 620 Berufstätige. Das Ergebnis ist recht eindeutig, aber dennoch nicht besonders überraschend: Rund zwei Drittel der befragten Berufstätigen (65 Prozent), die dienstliche E-Mails verschicken, können an ihrem Arbeitsplatz keine Verschlüsselung für die Nachrichten nutzen.Mailverschluesselung

19 Prozent der Befragten geben an, dass zwar technischen Voraussetzungen für E-Mail-Verschlüsselung gegeben sind, sie die Verschlüsselung aber grundsätzlich nicht einsetzen. Gerade einmal jeder Siebte (16 Prozent) verschlüsselt zumindest hin und wieder berufliche E-Mails. Was aus der Umfrage nicht hervorgeht, ist der Grund des Ignorierens der Verschlüsselungsmöglichkeiten, wenn diese doch gegeben sind.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.