U: Cyberlink mit eigenem Messenger

2. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Mobile Messenger – ein mittlerweile unüberschaubares Feld, denn jeder Wald- und Wiesen-Anbieter hat da etwas eigenes im Programm. Oftmals locken sie mit netten Funktionen, können aber keine Nutzerbasis erreichen, da der Markt teilweise gesättigt wirkt. Facebook Messenger, WhatsApp, Threema, Telegram, und Hangouts dürften wohl die Messenger sein, die noch eine recht hohe Zahl an Nutzern hierzulande aufweisen, dann wird es entweder nischig oder spezieller (Snapchat und Co).

U - Meetings & Webinars
U - Meetings & Webinars
Entwickler: CyberLink.com
Preis: Kostenlos+
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot

Dinosaurier wie ICQ werden in meinem Umfeld gar nicht mehr genutzt und doch versuchen es immer wieder Firmen, was zu begrüßen ist – denn Druck durch den Wettbewerb treibt die Innovation oftmals voran.

Der neuste Messenger-Streich hört auf den Namen U und kommt von Cyberlink. Kennen vielleicht noch einige von Player-Software oder anderen Multimedia-Lösungen oder von einer Selfie-App namens YouCam Perfect. Und der Messenger? Der soll mit Fotochats, gemeinsamen Grupenalben, Audio-Fotos oder Fotojournalen glänzen.

U - Meetings & Webinars
U - Meetings & Webinars
Entwickler: CyberLink
Preis: Kostenlos
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot
  • U - Meetings & Webinars Screenshot

Nachrichten lassen sich widerrufen oder auch hinterher noch bei anderen löschen, das Trennen-Feature löscht überall alles. Weiterhin lässt sich ein Zeitzähler zwischen sieben Sekunden bis sieben Tagen zum Löschen von Nachrichten und Fotos festlegen. Laut Cyberlink wird U in den kommenden Monaten in das CyberLink Multimedia-Gesamtsystem integriert. Und, neugierig auf den Messenger geworden? Ich so überhaupt nicht, liest sich alles nach: „wir packen einfach mal alles rein, was bei anderen bereits zu finden ist“.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.