U: Cyberlink mit eigenem Messenger

Mobile Messenger – ein mittlerweile unüberschaubares Feld, denn jeder Wald- und Wiesen-Anbieter hat da etwas eigenes im Programm. Oftmals locken sie mit netten Funktionen, können aber keine Nutzerbasis erreichen, da der Markt teilweise gesättigt wirkt. Facebook Messenger, WhatsApp, Threema, Telegram, und Hangouts dürften wohl die Messenger sein, die noch eine recht hohe Zahl an Nutzern hierzulande aufweisen, dann wird es entweder nischig oder spezieller (Snapchat und Co).

U - Meetings & Webinars
U - Meetings & Webinars
Entwickler: CyberLink.com
Preis: Kostenlos

Dinosaurier wie ICQ werden in meinem Umfeld gar nicht mehr genutzt und doch versuchen es immer wieder Firmen, was zu begrüßen ist – denn Druck durch den Wettbewerb treibt die Innovation oftmals voran.

Der neuste Messenger-Streich hört auf den Namen U und kommt von Cyberlink. Kennen vielleicht noch einige von Player-Software oder anderen Multimedia-Lösungen oder von einer Selfie-App namens YouCam Perfect. Und der Messenger? Der soll mit Fotochats, gemeinsamen Grupenalben, Audio-Fotos oder Fotojournalen glänzen.

U Meeting, Webinar, Messenger
U Meeting, Webinar, Messenger
Entwickler: CyberLink
Preis: Kostenlos

Nachrichten lassen sich widerrufen oder auch hinterher noch bei anderen löschen, das Trennen-Feature löscht überall alles. Weiterhin lässt sich ein Zeitzähler zwischen sieben Sekunden bis sieben Tagen zum Löschen von Nachrichten und Fotos festlegen. Laut Cyberlink wird U in den kommenden Monaten in das CyberLink Multimedia-Gesamtsystem integriert. Und, neugierig auf den Messenger geworden? Ich so überhaupt nicht, liest sich alles nach: „wir packen einfach mal alles rein, was bei anderen bereits zu finden ist“.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Uand alle so: Yeah! öhm ich mein natürlich YAMA (Yet Another Messaging App)

  2. Audio-Foto klingt interessant, aber die App ist zu nischig. Weiß jemand, wo ich Fotos mit Audio-Kommentar hochladen kann? Auf Videos/YouTube möchte ich da verzichten, das taugt irgendwie nicht für sowas.

  3. nicht wertend, nur aus Interesse: warum braucht man Fotos mit Audio Kommentar? Wenn kein Video in Betracht kann man doch immer noch ein Foto schicken und dann nen Audio kommentar hinterher? Der Aufwand ist doch gleich.

  4. Gießkanne 2345 says:

    Ich suche schon gefühlte Ewigkeiten nach einer Antwort: Ist dieser Messenger SICHER? Also ich bin mir sehr sicher, dass dieser Messenger nichts taugt und eine unglaubliche Datenschleuder ist. Bestätigt bekommen habe ich’s aber nicht. Wäre schön wenn ich eure Meinung dazu mal sehen könnte 😉

  5. @Mike: Manche gezeigten Fotos werden erst dadurch interessant, dass man die Geschichte dazu erzählt bekommt und andersrum, Fotos anschauen UND Text dazu lesen ist doof. Jeden zu treffen um Fotos zu zeigen geht auch nicht immer… also nutzt man dafür das Internet 😉

  6. Falls die Fotoapp (die ganz okay ist und interessante Funktionen hat) sich durchsetzen würde ( gradlinig ist sie nicht grade – eher breit gefächert und überladen) würde es so wie mit dem Path Messenger laufen: Nettes Soziales Netzwerk was sie hat mit tollen Foto Filter Features… Jede Foto App die ein SNS bekommt ist im Grunde eine Bereicherung und eine Option für weitere Reichweite…

    Eyeem, Instagram, Cymera und FX Kamera nutz ich da bereits. Letztere beide sind leider nicht mit vielen Sharing Funktionen…

    Ich denke nicht dass Leute sich YAMAs installieren werden aber wenn die Apps die sie haben um eine Soziale eigene Community erweitert werden verbindet das Leute. Sowas würde meiner Meinung aber bei der Youcam Apps nicht viel bringen von der Verbreitung. Eher Retrica, Candy Camera, Camera Zoom FX würde es was bringen.

    Zudem erwarte ich für Effizienz viele Sharing Outputs (App Net, Tumblr, Facebook, Twitter, Foursquare, Flickr … vl WordPress, Linkedin, Google+ Pages) und Cloud Backup (Dropbox, Onedrive etc.)…

    Nicht zu vergessen Plattformreichweite ( Android, ChromeOS, Windows8, Windowsphone, iOS & OS-X , Blackberry und Desktop Pfad) …

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.