Twitter vermeldet weniger Nutzer im 4. Quartal 2015

11. Februar 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_twitterDas soziale Sorgenkind Twitter hat die letzten Quartalszahlen für das Jahr 2015 veröffentlicht. Twitter hat bekanntlich Probleme mit dem Wachstum, die Stagnation der Nutzerzahl macht der Aktie ordentlich zu schaffen. Daran ändern auch die neuen Zahlen nichts, im Gegenteil. 320 Millionen aktive Nutzer pro Monat hatte Twitter im 4. Quartal 2015, die gleiche Zahl wurde auch für das 3. Quartal 2015 genannt, ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Denn diese 320 Millionen beinhalten auch die sogenannten „SMS Fast Followers“, Nutzer, die Tweets via SMS empfangen. Verbreitet ist dies vor allem in aufstrebenden Märkten. Zieht man diese ab, bleiben noch 305 Millionen aktive Nutzer pro Monat übrig, 2 Millionen weniger als im 3. Quartal 2015.

twitter_mau_q415

Twitter erklärte aber, dass der Januar bereits wieder besser aussieht und man sich wieder auf Q3/15-Niveau bewegt, was die monatlichen Nutzer angeht. Aktuell sehen die Zahlen jedoch so aus, dass Twitter weniger neue Nutzer generiert als alte Nutzer verliert. Das ist für keinen Dienst gut, ist dieser dann auch noch an der Börse, wird es umso schlimmer. Wachstum wird hier erwartet und nicht geliefert, da helfen auch keine über 300 Millionen Nutzer, was an sich schon sehr stark ist, aber eben nicht mehr wächst.

Twitter kündigt seit einiger Zeit immer wieder Maßnahmen an, die neue Nutzer in das Netzwerk bringen sollen, bislang aber ohne großen Erfolg. Twitter steht auch vor dem Problem, dass Änderungen, die eventuell neue Nutzer anziehen könnten, bei Bestandsnutzern meist nicht sehr willkommen sind. Ein schmaler Grat, auf dem Twitter da wandert, denn der Dienst kann es sich auch nicht leisten, die Bestandsnutzer zu verlieren.

twitter_qr_q415

Immerhin sind die Umsätze bei Twitter gestiegen, 710 Millionen Dollar wurden im 4. Quartal 2015 erwirtschaftet, 48 Prozent mehr als im Vorjahresquartal und auch mehr als im 3. Quartal 2015. Vielleicht ja auch ein Weg zum Erfolg, mit weniger Nutzern mehr Geld machen. Die Übersicht über die Zahlen findet Ihr hier, wollt Ihr Euch den Earnings Call anhören, könnt Ihr dies an dieser Stelle tun.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7748 Artikel geschrieben.