Twitter: Erhalte Direktnachrichten von jedem Follower

13. Oktober 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Der Sonntags-Tipp, den ich bis jetzt selber noch nicht kannte: Normalerweise musst du bei Twitter einem Nutzer folgen, bevor dieser die Möglichkeit hat, dir eine Direktnachricht zu senden. In den Einstellungen eures Accounts gibt es aber die Möglichkeit, die Direktnachricht für Follower zu erlauben. Aktivierst du diese Option, dann kann dir wirklich jeder Follower eine Direktnachricht schicken, auch wenn du selber dieser Person nicht folgst.

twitter

Diese Funktion wurde erstmals 2011 für verifizierte Accounts ausgerollt. Im Vorteil sehe ich Firmen, die über Twitter Support anbieten. Sie können ihren Nutzern Support per direkter Nachricht anbieten, ohne dem Kunden selber zu folgen. So kann der Kunde sensible Informationen, wie zum Beispiel Mail-Adresse oder Kundennummer per Direktnachricht übermitteln. Für normale Benutzer ist die Funktion weniger nützlich, die meisten werden sicherlich aus Angst vor Spam deaktiviert lassen.



Quelle: Danke Patrik |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22128 Artikel geschrieben.

19 Kommentare

Benjamin Wagener 13. Oktober 2013 um 19:05 Uhr

Diese Option wird bei mir nicht angeboten.

tux. 13. Oktober 2013 um 19:18 Uhr

Bei mir ebenfalls nicht.

Malte 13. Oktober 2013 um 19:21 Uhr

Bei mir ist die Option vorhanden! Entweder es ist Zufall oder es hängt vlt. von der Follower/Following Zahl ab.

iZerf 13. Oktober 2013 um 19:51 Uhr

Bei mir auch nicht vorhanden…

Tom 13. Oktober 2013 um 19:56 Uhr

Und hast du die Funktion aktiviert?

Tobs (@toblr) 13. Oktober 2013 um 20:52 Uhr

Ich hab sie auch nicht mit knapp 2000 Followern.

Frank 13. Oktober 2013 um 21:18 Uhr

Danke für den Tipp.
Habe es bei mir eben auch mal aktiviert.

HO 14. Oktober 2013 um 00:16 Uhr

toll, ich hab die funktion zum deaktiveren (noch?) nicht, habe heute aber 3-4 spam-nachrichten bekommen. in den letzten 5 jahren waren es insgesamt vielleicht 5.

Jürgen 14. Oktober 2013 um 11:07 Uhr

Also bei mir fehlt es auch.

Moe 14. Oktober 2013 um 12:14 Uhr

Cool, habs aktiviert und jetzt könnt ihr mich alle spammen.

M.Wünsche (@bloghandy) 14. Oktober 2013 um 12:17 Uhr

Bei mir in den Einstellungen gibt es die Möglichkeit auch. Lasse die aber deaktiviert, da ich eher Bedenken habe, dass vermehrt SPAM reinkommen wird.

Philip Hirschfeld (@phirsisch) 14. Oktober 2013 um 18:20 Uhr

Bei mir geht’s auch. Bei nur ca. 500 Followern. Vielleicht wirds grad ausgerollt?

orakel1965 (hakan) 30. September 2014 um 16:52 Uhr

Also bei mir fehlt es immer noch . y ?




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.