Twitter bringt Emojis ins Web

3. April 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von:

Kurz notiert für alle, die gerne Twitter über die Webseite des Dienstes nutzen. Ganz aktuell hat man bei Twitter die Unterstützung für Emojis freigeschaltet. Heißt, dass ihr ab sofort keine Kästen mehr bei den nicht unterstützten Zeichen zu sehen bekommt, sondern eben Emojis. Groundbreaking! Ach Twitter: wenn ihr doch schon dabei seid: dann doch bitte auch die Unterstützung für eingebettete Tweets bringen, sonst wirkt das Ganze halbherzig. Die Nachrichten dieses Blogs könnt ihr euch übrigens auch bei Twitter liefern lassen, Sascha und ich sind ebenfalls dort anzutreffen.

Bildschirmfoto 2014-04-03 um 09.18.24


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.