Tim Cook befeuert die Gerüchteküche: es gibt Produkte, die noch nicht einmal Gerücht sind

13. September 2014 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von:

Einen passenderen Namen könnte es für Tim Cook aktuell nicht geben. Er selbst ist es nämlich, der der Gerüchteküche neues Material bietet. Während man durch Leaks quasi zu jeder Apple Produktvorstellung schon im Vorfeld bestens informiert ist, scheint Apple aber auch noch tatsächlich Geheimnisse zu haben. Wie Cook in einem Interview mit Charlie Rose sagte, arbeitet Apple an Produkten, die noch keiner kennt, beziehungsweise, die noch nicht einmal als Gerücht vorhanden sind.

Manche von diesen Produkten würden zu großartigen Apple-Produkten werden, während andere wiederum während der Entwicklung eingestampft werden. Auch bekräftigte Cook noch einmal Apples Interesse auf dem TV-markt, der sich noch in den 70ern befindet (für die jüngeren Leser: gemeint sind die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts).

In den drei eingebundenen Videos spricht Tim Cook über Steve Jobs, Apple TV und Beats Music. Man kann da nun etwas hineininterpretieren oder nicht. Es ist Wochenende, da kann man die Phantasie schon einmal spielen lassen.

Im Interview-Ausschnitt über Apple TV wird Cook von der Frage überrascht und er erzählt, vielleicht sogar zu viel, bevor er sich wieder fängt. Apple wird in diesem Bereich definitiv etwas machen, aber anscheinend noch nicht sofort. Ein neuer Apple TV wurde ja bereits im Frühjahr 2014 erwartet und kam bekanntlich nicht. Der Druck auf Apple wird aber größer, dafür sorgen Amazons Fire TV und eventuell auch Googles Android TV (wenn es denn ordentlich vermarktet wird).

Und auch beim Beats-Ausschnitt zeigt sich Cook erstaunlich gesprächsfreudig. Er erklärt, was Beats so anders macht, als die anderen Streaming-Dienste. Und er erklärt, das Beats nur regional tätig war, durch Apple aber einen weltweiten Auftritt bekommen könnte. Da braucht es gar nicht viel Phantasie, um zu erkennen, dass der Beats Streaming-Service in irgendeiner Form auch außerhalb Amerikas an den Start gehen wird.

Im Oktober wird ein weiterer Apple Event mit neuen Produkten erwartet. Wir sind gespannt, ob Apple noch einmal überraschen kann oder „nur“ neue iPads und eventuell etwas Neues aus der Mac-Reihe präsentieren wird.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.