Synology DiskStation DS415+ vorgestellt

24. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Nicht nur das neue System DiskStation Manager 5.1 wurde aktuell von Synology vorgestellt, sondern auch ein neues Network Attached Storage (NAS), welches sich an professionelle Anwender richtet. Die Synology DiskStation DS415+ ist ein NAS mit vier Einschüben, in welchem ein Intel Atom 2,4Ghz Quad-Core Prozessor inklusive AES-NI Hardware-Verschlüsselungs-Engine und Gleitkommaeinheit verbaut ist.synology ds415+

Synology gibt dem Gerät noch 2 GB RAM, USB 3.0-, USB 2.0- und eSATA-Anschlüsse sowie dualen LAN-Ports mit. Bei aktivierter Link Aggregation erreicht die DS415+ durchschnittliche Lese- & Schreibraten von rund 228 MB/s und 233 MB/s während beim Transfer verschlüsselter Daten ein Leistungsniveau von rund 232 MB/s Lesen und 213 MB/s Schreiben erreicht werden kann.

Stromsparfüchsen sei folgendes auf den Weg gegeben: Im HDD-Ruhezustand verbraucht die DS415+ 17,3 Watt und bei Volllast 46,2 Watt. Die Synology DiskStation DS415+ ist sofort verfügbar und hat eine Unverbindliche Preisempfehlung von 535,50 Euro.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.