Stoppuhr: Ultimate Stopwatch & Timer für Android mit ausgezeichnetem Design

4. Januar 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Stoppuhren für Android gibt es sicher unzählige im Google Play Store und wären kaum einer Erwähnung wert. Eben bin ich allerdings über eine App eines Google Entwicklers gestolpert, die im Design so gut war, dass ich sie hier zumindest kurz erwähnen möchte.

Ultimate Stopwatch & Timer

Rich Hyndman hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Designerin Marie Schweiz eine App entworfen, die meiner Meinung nach hervorragend aussieht. Die Uhr kommt mit 2 Funktionen: Klassisches Stoppen im Analogstil mit der Möglichkeit Einzelzeiten aufzunehmen, sowie einer Funktion einer Uhr mit rückwärtslaufendem Countdown.

Neben einer Smartphone-optimierten Variante gibt es auch ein ansprechendes Tablet-Layout. Prinzipiell funktioniert die App bereits ab Android 2.0, aber erst ab 4.0 wirkt die Optik so ansprechend wie auf den Screenshots. Auf Google+ verteilt der Entwickler gerade die aktuelle Beta-Version, ansonsten gibt es die App aber auch wie gewohnt im Play Store. Ebenfalls kann man bei Google Code den Quellcode einsehen, falls jemand Interesse daran hat.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.


9 Kommentare

Vila 4. Januar 2013 um 10:38 Uhr

danke für den tipp..sieht wirklich sehr edel aus!
Leider stoppt bzw startet der Timer/Stopwatch auch wenn man versehentlich irgendwo mit dem Finger auf dem Bildschirm kommt,obwohl es dafür rechts unten einen Start/Pause Button gibt…

Felix 4. Januar 2013 um 11:39 Uhr

Mhhh. Na da ist die stock app von Jelly Bean schon weiter. Die App hier hat noch die nervige Einstellung mit den drei Rädchen. Nette Idee mit der “echten” Uhr, aber die Jelly Bean app gefällt mit persönlich besser.

Cris 4. Januar 2013 um 12:18 Uhr

Naja, nen Bild mit nem animiertem Zeiger. Toll. Is ja jetzt nicht sooo prall oder?

Christian 4. Januar 2013 um 12:32 Uhr

Wieso sieht die Uhr bei mir SEHR viel anders aus als bei dir?

olidie 4. Januar 2013 um 15:29 Uhr

Hmm, ich habe 4.2.1 und bei mir ist die Optik eher altbacken, also nicht so wie auf den Screeshots.

celticsteel 4. Januar 2013 um 17:03 Uhr

Sehe ich das richtig, dass die Programmierer lap falsch geschrieben haben?

celticsteel 4. Januar 2013 um 17:06 Uhr

Hat sich erledigt :D

Puh 6. Januar 2013 um 12:56 Uhr

“ausgezeichnetes Design”?
Welche Auszeichnung hat das Design denn erhalten?


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.