SoundCloud bekommt Werbung

21. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

soundcloud

Langjährige Mitleser wissen um meine Vorliebe für den Dienst SoundCloud, den ich unwahrscheinlich häufig nutze, weil ich dort unfassbar viel Musik finde, die ich nicht kaufen kann. Remixe, Mashups und Mixe. Künstler und Podcaster können dort bereits seit längerem ein Pro-Paket abschließen, um Content an Menschen zu verteilen – nun können diese auch Einnahmen erwirtschaften.

On SoundCloud, so der Name des Ganzen, soll Künstlern dabei helfen, auch ein paar Euro zu verdienen. Drei Stufen bietet SoundCloud nun an, Partner, Pro und Premier. Wer sich für letztere Stufe entscheidet, der kann das Werbeprogramm nutzen und so partizipieren.

Hier gibt es dann Werbung für Menschen wie mich zu sehen oder zu hören, aus deren Einnahmen wieder die Partner bezahlt werden. Gute Sache, wirklich – leider erst einmal nur für Hörer in den USA. Interessierte Nutzer können sich die Ankündigung im SoundCloud-Blog anschauen. Bin gespannt, was die werbefreie Variante von SoundCloud kosten wird.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.