LG PW700: portabler Mini-Beamer mit Bluetooth kommt im September nach Europa

Minimale Größe bei maximalem Entertainment, das soll der Bluetooth-Beamer PW700 von LG liefern. Der kleine Beamer misst gerade einmal 172 x 117 x 40 mm und wiegt 580 Gramm. Die erzeugte Bildgröße reicht von 25 bis 100 Zoll in der Diagonalen. Durch die Bluetooth-Konnektivität kann das kleine Gerät auch mit Soundanlagen oder Bluetooth-Kopfhörern ohne Kabel kommunizieren. Die Bildauflösung beträgt 1280 x 800 Pixel. LG gibt an, dass sich das Bild auf jede glatte Oberfläche projizieren lässt.

LG_PW700

Die technischen Details des LG PW700:

– Helligkeit: 700 ANSI
– Lichtquelle: LED
– Auflösung: WXGA (1.280 x 800)
– Bildgröße: 25 – 100 Zoll
– Kontrastverhältnis: 100.000:1
– Sound: 2 x 1 Watt Stereo
– Größe: 172 x 117 x 40 mm
– Gewicht: 580 Gramm
– Screen Share: Ja
– Bluetooth: Version 3.0
– Anschlüsse: USB, HDMI, RGB (+ Component), Kopfhörer, AV

Einen Preis nennt LG für das Gerät noch nicht, hat dieses allerdings auf der IFA im Gepäck. Im September wird der Beamer dann auch in Europa zu kaufen sein, weitere Länder werden folgen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Interessantes Gerät, ich denke, der wird um die 700 EUR kosten.
    Komisch nur die Angabe des Kontrastverhältnis. 100.000 : 1
    Aber die Angaben die da von LG gemacht werden sind auch eher inkonsistent

  2. kein Full-HD? Pfffft!

  3. DLP oder LCD?
    Lautstärke?
    Ein passivgekühlter LCD beamer mit meinetwegen geringer Helligkeit wäre mal ein schöner Schlafzimmerbeamer…
    Oder kennt da jemand ein entsprechendes Modell?

  4. @BenBeamerBuddy,

    LED ist doch immer DLP?

  5. coriandreas says:

    Bluetooth 3.0? Tsts, dass sowas noch verbaut wird? Bei einem mobilen Gerät ist doch heute 4.0 Standard.