Sony: Beeindruckendes Verkaufsergebnis während der Weihnachtssaison 2015

5. Januar 2016 Kategorie: Games, geschrieben von: Oliver Pifferi

artikel_playstationKurz notiert: Sony hat heute die Zahlen präsentiert, die die aktuelle Verbreitung der PlayStation 4 skizzieren. Dabei ließ man verlauten, dass man sich (Stand: 03. Januar 2016) mittlerweile bei 35,9 Millionen verkaufter Einheiten der PS4 befindet und allein während der Weihnachtssaison mal eben 5,7 Millionen Exemplare verkauft hat. Doch nicht nur die Verkaufszahlen in Sachen Hardware waren beeindruckend, sondern auch der Bereich Softwarevertrieb: Innerhalb dieser Zeit gingen 35 Millionen Softwareeinheiten entweder über die Theken der Retail-Stores oder über den digitalen Verkaufsweg auf die Festplatte der jeweiligen PlayStation 4-Geräte. Und als ob all dies noch nicht genug war, verzeichnete man schlussendlich noch eine Steigerung von 60% beim Verkauf von PlayStation Plus-Abos im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr. Hut ab!

PlayStation4


Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.