So sieht das Huawei P10 aus

22. Februar 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die Pressebilder fallen wie die reifen Früchte. Erst traf es das LG G6, nun ist das Huawei P10 an der Reihe. Wieder einmal ist es Evan Blass, besser bekannt als @evleaks, der das Smartphone zum wiederholten Male zeigt.  Neben dem „kleinen“ Huawei P10 soll es auch noch eine neue Watch von Huawei gegen und den größeren Bruder, das Huawei P10 Plus. Durchgesickert ist bisher, dass das P10 wohl die verbesserte Dual-Kamera des Mate 9 übernehmen dürfte – mit 20 plus 12 Megapixeln.

Als weitere Daten stehen im Raum ein Bildschirm mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten und 5,5 Zoll Diagonale, der SoC Kirin 960 mit acht Kernen und 2,4 GHz Takt, und Kombinationen aus 4 GByte RAM / 64 GByte Speicherplatz bzw. 6 GByte RAM / 128 GByte Speicherplatz. Ob das letzten Endes stimmt, werden wir sicher in einigen Tagen zum Mobile World Congress in Barcelona sehen, ich persönlich bin mal auf das Huawei P10 gespannt. Mit dem P9 hat man meines Erachtens viel richtig gemacht – und das Mate 9 weiss auch zu gefallen. Für mich sind das ordentliche Sprünge zum Mate 8 gewesen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23909 Artikel geschrieben.