So sehen die Chrome-Benachrichtigungen bald aus

6. Februar 2013 Kategorie: Google, geschrieben von:

Ich habe hier neulich von den Benachrichtigungen berichtet, die Google Chrome in Zukunft bekommen soll. Die Funktion, die sich Rich Notification nennt, ist bislang testweise unter Windows und Chrome OS nutzbar. Dabei werden, im Gegensatz zu jetzt, nicht mehr nur schnöde Text-Informationen eingeblendet, sondern auch Bilder von Kontakten und ähnliches kann angezeigt werden.

Promotional-2x

Ich persönlich finde, dass dies den Benachrichtigungen wirklich einen Mehrwert verleiht. Sicherlich werden über diese neuen Rich Notifications auch später die Google Now-Funktionen im Chrome-Browser abgebildet. Bislang existiert nur eine Test-Erweiterung für Chrome, die nicht mehr macht, als euch oben zu sehende Bilder zu präsentieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25443 Artikel geschrieben.