Snapchat schließt Lens Store nach nur zwei Monaten wieder

7. Januar 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_snapchatDas kommt unerwartet. Gerade einmal zwei Monate nach der Veröffentlichung des Lens Store innerhalb von Snapchat, hat man den Dienst kurzerhand wieder geschlossen. Im Lens Store konnte man sogenannte Lenses – also animierte „Kameralinsen-Aufsätze“ – für 99 Cent kaufen und nutzen. Habt Ihr möglicherweise irgendwo schon mal im Netz gesehen (Stichwort Regenbogenkotze). Eigentlich kamen diese Linsen ganz gut bei den Nutzern an, konnte man seinen Videos und Bildern mal einen etwas anderen Touch verleihen, als nur die Standard-Filter, die man von Instagram und Co. kennt.

snapchatlenses
Dennoch wird der Dienst eingestampft, da man sich mehr auf das Advertising-Geschäft fokussieren möchte. Trotz der Schließung des Stores will Snapchat weiterhin Sponsored Lenses an Marken verkaufen, wie The Business Insider berichtet. Warum Snapchat nicht einfach beide Modelle nebeneinander herlaufen lassen kann oder will, bleibt aktuell unklar. Klar ist hingegen allerdings, dass die gekauften Lenses auch weiterhin nutzbar bleiben werden. Die Schließung des Stores ist für kommenden Freitag, 8. Januar angesetzt.



Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 936 Artikel geschrieben.

Es sind keine Kommentare vorhanden


Es kann bis zu 5 Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.



Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.