Sicherheitslücke: Adobe fordert zum Update des Flash Players auf

28. April 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von:

Nachdem erst gestern eine große Sicherheitslücke bekannt wurde, die alle Versionen des Internet Explorers betrifft, muss heute Adobe ein Security Bulletin veröffentlichen und zum Updates des Adobe Flash Players aufrufen. Die Schwachstelle im Adobe Flash Player wurde über Exploits angegriffen, die über eine Regierungswebseite (Syrian Ministry of Justice) verbreitet wurden, über die öffentliche Klagen zu Gesetzesverletzungen eingereicht werden konnten.

Flash Player Update

Die Finder von Kaspersky Lab gehen davon aus, dass es die Zero-Day-Schwachstelle auf syrische Regimekritiker abgesehen hat. Mit Bekanntwerden der Schwachstelle könnten Cyberkriminelle das Exploit aber eventuell für ihre Zwecke reproduzieren und so unter Umständen das System übernehmen. Von daher ist auch hier wieder ein Update Pflicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.