Sicherheitslücke: Adobe fordert zum Update des Flash Players auf

Nachdem erst gestern eine große Sicherheitslücke bekannt wurde, die alle Versionen des Internet Explorers betrifft, muss heute Adobe ein Security Bulletin veröffentlichen und zum Updates des Adobe Flash Players aufrufen. Die Schwachstelle im Adobe Flash Player wurde über Exploits angegriffen, die über eine Regierungswebseite (Syrian Ministry of Justice) verbreitet wurden, über die öffentliche Klagen zu Gesetzesverletzungen eingereicht werden konnten.

Flash Player Update

Die Finder von Kaspersky Lab gehen davon aus, dass es die Zero-Day-Schwachstelle auf syrische Regimekritiker abgesehen hat. Mit Bekanntwerden der Schwachstelle könnten Cyberkriminelle das Exploit aber eventuell für ihre Zwecke reproduzieren und so unter Umständen das System übernehmen. Von daher ist auch hier wieder ein Update Pflicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Adobe soll erstmal einen vernünftigen Auto-Updater hinbekommen. Und nein dieser Quatsch der manchmal beim booten erscheint und ein Update installieren will ist für mich kein Auto-Updater.

  2. wegen dem „Autoupdater“ hab ich mittlerweile kein Flash mehr unter Windows installert, bei Windows 8 ist er im internet explorer eh vorhanden und sonst in chrome auch. Im Firefox (mein Hauptbrowser) wird einfach kein Flash verwendet und vermisse es meist auch nicht. Falls man es doch mal brauch wird die seite einfach mit Chrome oder IE geöffnet.

    Unter Ubuntu kommt das ganze zum Glück über die Paketverwaltung 🙂

  3. Ich bin froh, wenn Shumway endlich fertig ist und ich diesen dämlichen Player von Adobe nicht mehr brauche…

  4. Startmenü -> Suche nach Flashplayer (Flash eintippen) -> Enter -> Registerkarte „Erweitert“ -> „Jetzt überprüfen“

    Fehlt noch im Artikel oben…

  5. Wisst ihr was mal eine news wäre? Wenn der flash player (oder java)mal KEINE kritische Sicherheitslücke hätte 😀

  6. Meine Fresse – am Freitag erst bei der Verwandschaft d. Flash-Pl. aktualisiert – nu muss ich da schon wieder ran ..

  7. Gerade Flash komplett gelöscht. Fühlt sich gut an

  8. Bald verbringe ich mehr Zeit für Updates als für sonst was vor den Rechnern. Danke für den Hinweis.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.