Schocker! Startmenü für Windows soll erst 2015 zurückkehren

2. Juni 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Was war das für eine Überraschung als Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 verkündete: „ja, das Startmenü kommt zurück!„. So richtig klassisch, allerdings auch mit Neuerungen, so zeigte das neue Startmenü auch Elemente aus der Modern UI.  Die Rückkehr, eigentlich geplant mit Windows 8.1 Update 2, verschiebt sich aber angeblich. Geplant für das hintere Drittel 2014, ist nun die Rede davon, dass das Startmenü erst mit dem nächsten Major Release „Codename Threshold“ im Jahre 2015 sein Debüt feiern wird. Threshold – vielleicht auch Windows 9 – wird derzeit für April 2015 gerüchtet.

BkO_KpiCMAAuUDf-590x338

Microsoft selber arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran, dass System Windows 8.1 besser für Tastatur und Maus abzupassen, viele Verbesserungen sind bekanntlich schon mit Windows 8.1 Update 1 eingeflossen. Ganz ehrlich? Windows 8.1 hat seinen Ruf weg (völlig neutral gemeint), daran wird auch ein Startmenü erst einmal nichts ändern, alternative Startmenüs für Windows gibt es einige – und ich denke, viele Nutzer greifen zu diesen Alternativen. Alle anderen werden aber auch sicherlich ohne das Startmenü glücklich, denn Programme lassen sich meiner Erfahrung nach unter Windows 8.1 nicht langsamer ausführen. Übrigens: der Schocker in der Überschrift ist natürlich nicht ernst gemeint.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.