Samsung: Neuer Smart TV Content inklusive Spiele zur IFA 2014 in Berlin

20. August 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Samsung will das Bemühen um Smart TVs weiter ausbauen. Die heutigen Kisten können schon extrem viel, werden aber wohl in den meisten Fällen für das schnöde Anschauen des TV-Programms genutzt, wenn es hoch kommt, nutzen die Nutzer wahrscheinlich gerade einmal so Dinge wie Maxdome, Watchever oder Amazon Instant Video.

w640

Schon lange gibt es auf Smart TVs diverser Hersteller mehr als reinen Anschau-Content, sogar Spiele haben ihren Weg auf die Mattscheiben gefunden, ohne dass eine Konsole verbunden sein muss. Waren dies in der Vergangenheit eher Spiele, die man links liegen ließ, so könnten die neuen Spiele durchaus für die eine oder andere Stunde an Abwechslung sorgen.

Zur IFA will Samsung neue Services zeigen, darunter auch Spiele, die mit der Fernbedienung, Samsungs Gamepad, aber auch ausgesuchten Galaxy-Geräten gespielt werden können. Zu diesen Spielen sollen unter anderem Need for Speed Most Wanted, Real Football 2014 und Golf Star gehören. Weiterhin sollen Gruppenvideos und FullHD im vorinstallierten Messenger Skype gezeigt werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Samsung |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.