Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+: Vorstellung am 29. März 2017 in New York

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Viele Neuvorstellungen haben wir schon heute auf dem Mobile World Congress  in Barcelona gesehen und man munkelt, dass auch Sony und ZTE bald etwas auf der Pfanne haben. Wer eine Neuanschaffung in den oberen Preisregionen plant, der kann beim LG G6 oder auch dem Huawei P10 zuschlagen, alternativ auf den 29. März hoffen, denn da wird Samsung nach eigenen Aussagen das neue Galaxy S8 vorstellen. Die werden sich sicherlich etwas einfallen haben lassen, um den Kunden zu überzeugen. Samsung wird auch einen Livestream anbieten, Hardcore-Interessierte können sich schon einmal einen Termin anlegen, am 29. März 2017 um 11 Uhr am Vormittag Ortszeit will man das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8+ vorstellen. Das ist um 18 Uhr deutscher Zeit.

Glaubt man den Gerüchten, dann könnten Fans großer Smartphones am Samsung Galaxy S8+ Gefallen finden:  Die neulich veröffentlichten Spezifikationen beziehen sich auf das Galaxy S8+, also wohl einer größeren Variante des Galaxy S8. Ein 6,2 Zoll QuadHD+ Super-AMOLED-Display ist demnach verbaut, durch abgerundete Ecken kommt man allerdings nur auf eine Diagonale von 6,1 Zoll. Rückseitig gibt es eine 12 Megapixel DualPixel Hauptkamera, auf der Vorderseite findet man eine 8 Megapixel-Kamera vor.

Ausgestattet ist das Galaxy S8+ auch mit einem Iris-Scanner, abgesichert ist es mit Samsung Knox. Auch einen Schutz vor Wasser und Staub gibt es, darauf weist die IP68-Zertifizierung hin. Der Prozessor wird zwar nicht genannt, es handelt sich aber um einen Snapdragon 835 von Qualcomm. Außerdem gibt es 64 GB Speicher und 4 GB RAM, den Speicher kann man mittels microSD-Karten erweitern.

Zu sehen ist zusätzlich noch, dass das Galaxy S8+ mit Android ausgestattet sein wird (welch Überraschung), Samsung Pay bieten wird, kabellos aufgeladen werden kann (mit extra Zubehör) und mit einem Headset „tuned by AKG“ geliefert wird.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23552 Artikel geschrieben.