Samsung: Neue Gear VR inklusive Controller

Samsung hat heute nicht nur ein neue Android-Tablet und zwei Windows-Lösungen aus dem Hut gezaubert, die Koreaner haben auch eine neue Gear VR inklusive Controller vorgestellt. VR ist so ein Thema, welches Google durchdrücken möchte – bislang sind die Kunden aber noch nicht auf den Geschmack gekommen – was nicht nur an den Herstellern der VR-Lösungen liegt, sondern auch an der öden Software. Da muss noch mehr passieren. Doch zurück zu Samsungs neuer Gear VR, die kompatibel ist mit Galaxy S7, S7 edge, Note5, S6 edge+, S6 und S6 edge.

Verbaut hat man hier 42 mm-Linsen, die für ein 101 Grad FOV (Field of View) sorgen sollen. Wichtig für Menschen wie mich: Samsung spricht von fortschrittlicher Verzerrungskorrekturtechnologie um die Bewegungskrankheit zu minimieren. Darunter leide ich schon immer, in den letzten Jahren wurde das immer schlimmer. Mir wird quasi instant schlecht.

Die Samsung Gear VR wiegt 345 Gramm und verfügt über einen Beschleunigungssensor, ein Gyrometer und einen Näherungssensor. Der Controller wiegt 64,3 Gramm, hat ein klickbares Touchpad, dazu Trigger, Hometaste, Zurück-Taste und eine Lautstärkesteuerung. Ein Beschleunigungssensor und ein Gyrometer ist ebenfalls ab Bord. Einen Preis oder ein Datum zur Veröffentlichung nannte Samsung noch nocht, das liefern wir nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wow und für die s8 kommt dann nochmal eine neue oder wie 😀

  2. VR ist im aktuellen Zustand tot und wird sich in der Form – insbesondere im Consumer Bereich – nicht durchsetzen.

  3. 900.000 verkaufte Playstation VR-Set´s sind nicht gerade tot….lol

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.