Samsung Galaxy S3 taucht in Benchmarks mit Spezifikationen auf

25. April 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ok, eins vorab: jeder, der sich nicht mit der Kneifzange die Hose zumacht, könnte diesen, gleich folgenden Screenshot faken. Ich poste den Spaß aber trotzdem, da ich mal sehen will, wieviel Wahrheitsgehalt in solchen Postings steckt. Das Samsung Galaxy S3 wird am 3. Mai höchstwahrscheinlich in London präsentiert und das sollen nun die AnTuTu-Ergebnisse und die Spezifikationen sein.

1,4 GHz Exynos 4212 von Samsung, 1 GB RAM, ein Display mit 4,7 Zoll und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. 312 PPI, wenn ich richtig rechne. Front-Cam 2 Megapixel, rückseitige Cam 12 Megapixel. Dazu Android 4.0. Nothing special, oder? So oder so in etwas munkelt man das Gerät ja schon lange. Was allerdings verwundert, ist der Exynos 4212. Das wäre nämlich ein Dual Core und nicht der vermutete Quad Core (wäre der Exynos 4412). Kommen da vielleicht doch zwei Geräte? Ich bin ja mal echt gespannt, was Samsung da Donnerstag in einer Woche auf den Tisch legt. Nicht so freue ich mich auf das plörrige Bier in London, wohl aber auf das Treffen einiger Blogger :) (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17420 Artikel geschrieben.