Samsung Galaxy Note 4: voraussichtlich ab Oktober bei Vodafone zum Preis von 799,90 Euro

9. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy Note 4 wurde bereits auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt. Potentes Gerät mit einem Mehr an Premium-Look, dazu mit weiteren Detailverbesserungen in Sachen der mitgelieferten Software. Wir stellten euch das Gerät bereits ausführlich in diesem Beitrag vor. Das Samsung Galaxy Note 4 ist mit einem 5,7 Zoll Super-AMOLED-Display ausgestattet. Wie beim Vorgänger Samsung Galaxy Note 3 können auch hier Notizen und Zeichnungen mit dem Eingabestift „S Pen“ erstellt werden. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel aus und kann Videos in 4K aufzeichnen.

IMG_0525

Highlight ist nach Angaben von Vodafone das LTE-Modem der Kategorie 6. Damit ist das Smartphone schon heute mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s im Netz von Vodafone unterwegs. Und schon bald rüsten die Düsseldorfer nach eigenen Angaben die ersten 50 Großstädte mit 225 Mbit/s schnellem Turbo-LTE aus. Ab dem 12. September kann das Samsung Note 4 unter vodafone.de/note4 mit einem Red-Tarif ab 99,90 Euro vorbestellt werden, ohne Laufzeit-Tarif kostet es ab 799,90 Euro. Und, was sagt ihr zum Preis des Geräts? Findet ihr ihn gerechtfertigt?


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22119 Artikel geschrieben.