Reddit: Dritt-Clients flogen aus dem App Store

12. April 2016 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

reddit logoAchterbahnfahrt für Entwickler von Reddit-Clients. Die flogen nämlich in der Nacht von Montag auf Dienstag reihenweise aus dem App Store von Apple. Der Grund hierfür soll der fehlende Schalter gewesen sein, mit dem Nutzer Nacktheit, Gewalt und Co ausblenden können, NSFW (not safe for work) ist hier das Zauberwort. So steht es in den App Store Richtlinien: „Apps that display user generated content must include a method for filtering objectionable material, a mechanism for users to flag offensive content, and the ability to block abusive users from the service“.

Getroffen hat es offenbar nicht alle Clients, denn Alien Blue war in der Nacht noch zu finden, verschwunden waren unter anderem Submarine, Antenna und Narwhal. Nicht das erste Mal, dass es Reddit-Apps generell getroffen hat – bereits 2012 flog Reddit is Fun aus dem Play Store von Google. Mittlerweile haben die Entwickler aber reagiert und dafür gesorgt, dass die entsprechenden Mechanismen die Nutzer vor unerwünschten Inhalten in der App schützen können – ist natürlich weiterhin eine Entscheidung, die jeder für sich treffen muss. Erst lagen Vermutungen nahe, dass vielleicht Reddit selber hinter dem Entfernen der Dritt-Apps stand, hatte man doch vor kurzem erst selber die eigenen Apps in die App Stores gebracht. Dem ist aber nicht so.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25059 Artikel geschrieben.