Protect Me! – verschlüsselte Container erstellen

22. Juni 2011 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Kleiner Tipp aus der Ecke „mal was einfaches“. Normalerweise kann jeder mit ein wenig Peilung einen TrueCrypt-Container erstellen, notfalls kann man sogar per WinZip, WinRar oder eben 7Zip Pakete erstellen, die verschlüsselt sind. Wer keine Laune hat, das jemanden zu erklären, der schlägt ihm Protect Me! vor. Kleines Programm, welches selbst extrahierende Container erstellt. Verschlüsselt mit Passwort und so. Kann man mit eigenem Icon versehen und das Entpacken benötigt keine administrativen Rechte.

Daten werden einfach per Drag & Drop ins Programmfenster gezogen. Solltet ihr die Software nutzen wollen, so achtet darauf, dass ihr bei der Installation nicht diese Crapware „PC Beschleuniger“ mit installiert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.