Pinstriped: saubere Oberfläche für Präsentationen

23. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Die Macher von Pinstriped haben mich angeschrieben, um mich über ihr in der Betaphase befindliches Tool zu informieren, welches es für OS X gibt – Windows wird bald folgen. Pinstriped will ein Problem lösen, welches anscheinend Menschen haben, die ab und an Präsentationen halten.

Pinstriped

Da ist dann unter Umständen mal hier und da ein Desktop zu sehen, vielleicht Ordner, Dokumente und Icons, die nicht jeder sehen soll. Nun gibt es für dieses Problem unzählige Lösungen – andere Desktops, keine Icons oder speziell für Präsentationen angelegte Benutzer.

Bildschirmfoto 2013-12-23 um 11.09.24

Kann man alles relativ flott bewerkstelligen, aber es gibt ja für alles irgendwie unzählige Lösungen. Pinstriped macht dies ganz hübsch, man hat eine Oberfläche, die man optisch mit Text, Logos und Hintergründen anpassen kann. Es lässt sich eine eigene Ordnerhierarchie anlegen, die dann nur für die Präsentation nutzbar ist, hier lassen sich einzelne Ordner und Dateien leicht einbinden, Unerwünschtes ausblenden.

Bildschirmfoto 2013-12-23 um 11.13.30

Wie erwähnt – Lösungen gibt es einige, eine davon ist Pinstriped und das Tool ist es meiner Meinung nach wert, einmal angesehen zu werden. Einfach und schick realisiert.

Hier einmal ein Video von Pinstriped in Aktion:



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.