Pebble Time: Kickstarter-Ziel nach 17 Minuten erreicht

24. Februar 2015 Kategorie: Wearables, geschrieben von:

Pebble_Time_01

Das ging flott. 17 Minuten hat die eben der Öffentlichkeit präsentierte Pebble Time benötigt, um das Finanzierungsziel in Höhe von 500.000 Dollar zu erreichen. Wer das Projekt aktuell bei Kickstarter besucht kann zusehen, wie der Betrag in die Höhe schnellt, anders kann man das nicht nennen. Bei der ersten Version gab es insgesamt knapp 70.000 Backer, wenn das Tempo bei Pebble Time so gehalten wird, sind diese wohl auch bald erreicht. Zeigt schön, dass Pebble das abliefert, was Smartwatch-Typen wünschen. Kann einen für Pebble nur freuen, aber auch für den gesamten Markt mit Smartwatches. Wie sieht es aus, habt Ihr Euch auch schon eine gesichert?

Just for the record: Nach 33 Minuten war 1 Million Dollar erreicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9380 Artikel geschrieben.