Opera Max: Daten sparen nun auch auf dem Android-Tablet

13. April 2016 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_opera_maxEin Produkt von Opera, das kein Browser ist, ist Opera Max. Die App sorgt dafür, dass weniger mobile Daten verbraucht werden, nicht nur im Browser, sondern eben auch bei Streamingdiensten wie Netflix oder YouTube. Die Verwaltung der von Opera Max optimierten Apps ist laut Opera auf dem Tablet noch einfacher als auf dem Smartphone, so ist das eben, wenn eine größere Fläche zur Verfügung steht. Das Update bringt außer der Unterstützung für Tablets auch Unterstützung für neue Sprachen. Verwenden kann man die Datenspar-App ab Android 4.0, selbst wenn ihr einen Hersteller mit langsameren Android-Updates bevorzugt, solltet Ihr also auf der sicheren Seite sein.

Opera Max – Datenkontrolle
Opera Max – Datenkontrolle
Entwickler: Opera Max Apps
Preis: Kostenlos
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot
  • Opera Max – Datenkontrolle Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8778 Artikel geschrieben.