OnePlus One: Cyanogen OS 12-Update soll Touchscreen- und Bluetooth-Probleme beheben

18. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Für das OnePlus One ist ein neues Software-Update verfügbar. Die neue Version von Cyanogen OS 12 soll endgültig die Touchscreen-Probleme beheben, von denen doch zahlreiche Nutzer betroffen sind. Einigen konnte bereits vorab mit einem Update geholfen werden, aber das gilt leider nicht für alle Nutzer, die von den Problemen betroffen waren. Das Update behebt zudem Probleme mit der Bluetooth-Verbindung, wenn das Smartphone mit einem Autoradio verbunden ist. Aller guten Dinge sind drei, deshalb wird mit dem Update auch gleich noch das MMS-Problem behoben. Ein Feature, das in Zeiten mobiler Messenger wohl eher weniger genutzt wird.

DSC_3409

Die Buildnummer des Updates ist YNG1TAS2I3, als Basis dient weiterhin Android 5.0, ein Update auf Android 5.1 ist noch nicht enthalten. Es gibt zwei Versionen des Updates, einmal die komplette ROM (566 MB) und einmal als inkrementelles Update (20,6 MB), das inkrementelle Update kann nur genutzt werden, wenn man bereits Version YNG1TAS17L nutzt. Beide Varianten können über das Recovery-System eingespielt werden. Den Download des kompletten ROM gibt es hier, das kleine Update an dieser Stelle. Letztendlich sollte das Update aber auch als OTA-Update zur Verfügung stehen.

(Quelle: Android Police)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9406 Artikel geschrieben.