Office 365-Abonnenten bekommen unbegrenzten Speicherplatz bei Microsoft OneDrive

27. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Ansage aus dem Hause Microsoft – der Firma, welche sich „Cloud first“ neuerdings auf die Fahnen geschrieben hat. Heute gab man bekannt: Office 365-Abonnenten bekommen Speicherplatz unbegrenzt. Man zahlt also überschaubare 10 Euro im Monat (Studenten und Co oftmals wesentlich weniger) und bekommt dafür immer das aktuellste Microsoft Office und unbegrenzten Speicher. Dies betrifft die Pakete Office 365 Home, Personal und University. Bislang konnten Nutzer „nur“ 1 TB nutzen, jetzt braucht man sich wahrscheinlich gar keine Gedanken mehr machen, wo man seine Daten sichert, sofern man Microsoft-Kunde ist und / oder keine Probleme mit NSA-Debatten oder Lecks in irgendwelchen Clouds hat. Interessierte können sich hier auf die Liste setzen.

onedrive


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.